PS-AH das Leben, leben!!! Meine zwei Sternenkinder Peter-Sebastian 2016 und Sarah Johanna 2017

 


PS-AH das Leben, leben!!! Meine zwei Sternenkinder Peter-Sebastian 2016 und Sarah Johanna 2017
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Musik
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    mondschwester

    meine-stories
   
    was-es-ist

   
    indianwinter

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    ah-ps

   
    gegenmissbrauchallerart

    - mehr Freunde


Links
  PS-AH das Leben - bei Facebook
  Anja Herbig
  YouTube Anja Herbig
  ANJA Herbig Privat
  Etwas mehr Menschlichkeit
  Marina Lange
  Anita Burck Fanpage
  Nicole Fanpage
  Birgit Fritzsche
  Lara Andriessen
  Alle die Tier Freunde
  Strahle mal und CO
  Strahle mal und CO Blog
  YouTube Strahle mal und CO
  AH-FAN-WELT
  AH-FAN-WELT bei YouTube
  Hauswirtschaft AH


Letztes Feedback
   18.05.17 16:19
    Howdy I am so thrilled I
   22.05.17 13:23
    Es gibt einige Heilpflan
   10.07.17 17:04
    Da liegt ja einiges im A
   11.07.17 16:54
    Hallo liebe Marie, DANK


http://myblog.de/ah-ps

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bin ja Ehrlich...

Ich würde gerne mal etwas von gestern ABEND / Nacht erzählen. Eine Bekannte hat mich doch gestern glatt gefragt: "Wie kannst du dass alles und wie kommst du nur so damit klar (Tot - Fehlgeburt - Was sehen können, was Sie kaum Wahrnimmt uvm.)?" Dann fragte Sie noch: "Kannst du dir nicht für meine Katze wünschen, dass Sie weniger Angst hat." Habe bei der ersten Frage kurz Nachgedacht und nur gesagt: "Ich bin damit groß geworden und die Beiden, die mal eine Zeit lange in mein Bauch waren; wollte mir nur wieder Zeigen was ich kann und weiß. Ich lasse aber bei mir so lange du kein mal mich fragst und wirklich schon so weit bist um dass wissen wirklich so gut für dich ist, dass du selbst damit arbeiten kannst". Bei Ihrer Katze, habe ich Ihr nur gesagt: "Sie spiegelt dich gerade zu wieder und du hast es selbst so noch kein mal wahrgenommen; weil Ihre Angst und deine zu so Stark ist". Nun ja, ich glaube wir haben fast 1 Std. darüber geredet und ihre ganze Energie (hatte so das Gefühl von "du bist mein Vorbild"). War ehrlich Energie reich, habe dann für mich Stopp gesagt, da wir uns eigentlich nur Wiederholten. Im hier und jetzt bin ich total bewundernswert auf mich, da ich irgendwann nach dem ich gemerkt habe dass es sich mit allem wiederholt, Stopp gesagt zu haben und gegangen bin. Früher hätte ich sicher noch viel mehr gesagt, was ich gesehen und gespürt habe. Heute sage ich nur, Sie hat nun mehr Fach die gleichen Informationen gehört und darf selbst endscheiden diese Möglichkeiten zu gehen. Es ist ehrlich schön, es so gehen/fließen zu lassen und ich es einfach so los lassen zu können. Ohne einen Schritt zu gehen und zu schreien "Ich will doch alle retten oder diese Bekannte".
8.8.17 21:28
 
Letzte Einträge: So viele Möglichkeiten!!!, Zeit zurück drehen..., Erfolgreich Wünschen Facebook Gruppe - Mein Kommentar, Ein Traum zuviel - gibt es sicherlich nie..., Was sagt man zum Abschied


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung